Träger

Die Caritas-Einrichtungen gGmbH (CEG) wurde im Juni 1994 als katholische Gesellschaft von der Diözese Würzburg und dem Diözesancaritasverband Würzburg gegründet. Die Gesellschafteranteile liegen zu 75 Prozent bei der Diözese Würzburg und zu 25 Prozent beim Diözesancaritasverband. Derzeit sind 17 Häuser im Raum Unterfranken in der Verantwortung der CEG. Der Schwerpunkt der Trägerschaft liegt in der Betreuung alter Menschen.

Zuverlässiger Partner

Unter „Leben im Alter“ verstehen wir unser Selbstverständnis, in allen Fragen der Betreuung und Versorgung ein zuverlässiger Partner zu sein. Mit über 1100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in der Versorgung unserer 1600 Senioren sind wir in der stationären Altenhilfe vor Ort aktiv. Wir werden dabei von rund 250 Ehrenamtlichen unterstützt.

Christliches Menschenbild als Fundament

Fundament unseres Handelns ist das christliche Menschenbild. Als zukunftsgerichtetes Sozialunternehmen bewegen wir uns dabei immer im Spannungsverhältnis von Menschlichkeit und Wirtschaftlichkeit. Als „Marktführer“ für Dienstleistungen für Senioren im Raum Unterfranken bieten wir Ihnen, ob nun als Mieterin oder Mieter bis hin zur 24-Stunden-Versorgung, im Pflegebedarfsfall eine breite Palette an Angeboten.

Wenn Sie Fragen haben, kommen Sie auf uns zu – unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor Ort helfen Ihnen gerne weiter. Vielen Dank, dass Sie uns Ihr Vertrauen schenken.