Koch/Köchin

Köchinnen und Köche beraten Ihre Gäste, erstellen Menüvorschläge und kalkulieren diese. Unter Beachtung der Hygienevorschriften bereiten sie mit verschiedenen Kochtechniken geschmackvolle Gerichte zu.

Ausbildung

Du hast Spaß am Kochen und interessierast dich für gesunde Ernährung?
Dann mach doch dein Hobby zum Beruf!

Zum Aufgabengebiet eines Kochs gehören alle Tätigkeiten im Rahmen der Herstellung von Speisen. Sie beraten Ihre Gäste, erstellen Menüvorschläge und kalkulieren diese. Unter Beachtung der Hygienevorschriften bereiten Sie mit verschiedenen Kochtechniken geschmackvolle Gerichte zu.

Die dreijährige Ausbildung wird im Burkardus Wohnpark und Marienstift angeboten.

Voraussetzungen für die Ausbildung

Voraussetzung für den Zugang zur Ausbildung ist ein qualifizierenden Hauptschulabschluss oder gerne auch mittlere Reife. Du solltest teamfähig und offen für Neues sein. Gastronomische Überraschungen meisterst du durch deine schnelle und situationsbezogene Auffassungsgabe. Du bist außerdem in einer guten körperlich Verfassung und verfügst über kalkulatorisches Verständnis.

Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten, sei es in der Küche eines Restaurants, eines Hotels oder in der Gemeinschaftsverpflegung ermöglichen Dir viele Perspektiven. Die Karriereleiter besteigst Du als Jungkoch (Commis de Cuisine) und Du kannst bis zum Küchendirektor oder Wirtschaftdirektor (Food & Beverage Manager) aufsteigen. Diese Ausbildung ist die Voraussetzung für die selbständige Führung eines Gastgewerbes.

Ausbildungsvergütung (Stand Januar 2020)

  • im ersten Ausbildungsjahr: 1.018,26 €
  • im zweiten Ausbildungsjahr: 1.068,20 €
  • im dritten Ausbildungsjahr: 1.114,02 €
  • "Ich arbeite seit 19 Jahren im Haus Maria-Regina. In dieser Zeit erlebte ich viel Höhen und Tiefen. Ich dachte noch nie ernsthaft über einen Arbeitsplatzwechsel nach. Angenehme Kollegen die zusammen halten, die nähe zu meinem Heimartort und die Zusatzversorgung für meine Altersabsicherung sind mir sehr wichtig. Mit unserem neuen Einrichtungsleiter sind wieder neue Zeiten angebrochen. Die Zusammenarbeit wird sehr groß geschrieben und macht mich neugierig was wir noch gemeinsam auf dem Weg bringen."

    Bernhard M.
    Küchenleiter im Haus Maria Regina Miltenberg
  • "Als erstes sind mir Kollegen eingefallen die super nett sind und mein Küchenleiter, denn ich heute zu meinen Freunden zähle.Ich muss schon sagen, dass es für mich am Anfang schwer war im Haus Maria Regina zu arbeiten, da es sich um ein Altersheim handelt und ich vorher nicht so viel mit älteren Menschen zu tun hatte. Es macht mir Angst, den körperlichen Zerfall und die Krankheit zu sehen. Ich dachte da an mich, wie es mir mal ergehen wird, ich bin ja auch schon 48 Jahre alt. Nach fast 2 Jahren habe ich diese Angst nicht mehr, sondern ich bewundere diese Mitmenschen, wie sie ihr Schicksal und Gebrechen annehmen und jeden Tag genießen. Ich hoffe, dass ich diese Stärke auch mal habe, wenn ich an der Reihe bin und hoffe ich habe auch das Glück so tolles Personal sowie Einrichtungsleiter zuhaben, wie es heute ist … Danke. "

    Anton S.
    Koch im Haus Maria Regina Miltenberg
  • "Das Miteinander, mit den Menschen."

    Sonja M.
    Hauswirtschaft

Menschen mit Werten für ein starkes Team gesucht!

Ausbildung... mit starken Werten gesucht!

Ausbildung & Praktika

Wir bieten Ihnen spannende Ausbildungs- und Praktikumsstellen im pflegerischen, hauswirtschaftlichen und kaufmännischen Bereich. mehr erfahren... 

Sie haben Fragen?
0931 38668900
Stellenangebote

Alle unsere Stellenangebote finden Sie in der zentralen Jobbörse des Bischöfliche Ordinariats, der Caritas und zahlreicher kirchlicher Einrichtungen unter stellen.bistum-wuerzburg.biz

Caritas-Einrichtungen gGmbH
Franziskanergasse 3
97070 Würzburg

Telefon: 0931 38668900
Fax: 0931 38668909

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Corona-Update