• Starke Werte.
  • Starke Menschen.
  • Starkes Team.

Aktuelles

CEG begrüßt neue Mitarbeiter mit Willkommenstag

Aus der Caritas-Einrichtungen gGmbH – Oberzell. Mit einem Willkommenstag im Kloster Oberzell hat die Caritas-Einrichtungen gGmbH ihre neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter begrüßt und sie auf diesem Wege herzlich dazu eingeladen, sich ein Bild von der Vielfalt ihres Dienstgebers zu machen und Kollegen aus anderen Bereichen kennenzulernen.

Wie vielfältig der Dienst bei der Caritas-Einrichtungen gGmbH (CEG) tatsächlich ist, wurde allein schon durch die rund 60 Teilnehmer deutlich, die aus den unterschiedlichsten Arbeitsbereichen nach Oberzell kamen. Da saßen Altenpfleger neben Haustechnikern, Küchenhilfen neben Verwaltungsmitarbeitern und Krankenschwestern neben Betreuungsassistenten. „Sie alle sind wichtig und wertvoll für uns und unseren christlichen Auftrag“, sagte Georg Sperrle, Geschäftsführer der CEG, bei der Begrüßung der Männer und Frauen aus ganz Unterfranken.

Hilfsbereit und flexibel

Um mehr voneinander zu erfahren, bat Dr. Dana Janas, Moderatorin und Mitorganisatorin des Willkommenstages, die Teilnehmer, sich in drei Stichworten zu beschreiben. Vielfalt machte sich auch hier bemerkbar. Einige beschrieben sich als unternehmungslustig oder aufgeweckt, andere als ruhig oder zurückhaltend. Besonders oft vielen jedoch Begriffe wie „hilfsbereit“ und „flexibel“ – Eigenschaften, die gerade im Pflegealltag unumgänglich seien, wie sich alle einig waren.

Auftrag, Werte und Arbeit

Anhand einer Präsentation stellte Georg Sperrle anschließend den Auftrag, die Werte sowie die Arbeit der CEG vor. „An oberster Stelle steht für uns die Zufriedenheit der Menschen, die in unseren Häusern ein Zuhause finden, und die Zufriedenheit unserer engagierten Mitarbeiter, die in diesem Zusammenhang einen wertvollen Dienst für die Gesellschaft leisten“, betonte er. Wirtschaftliches Handeln sei hier ebenfalls wichtig, um die Grundlage der Einrichtungen und effizientes Arbeiten zu sichern. Auch auf die Bedeutung des CEG-Leitbilds ging er näher ein. „Werte wie Ehrlichkeit, Vertrauen, Wertschätzung und Hilfsbereitschaft prägen unser Miteinander und sind entscheidend für unsere Arbeit und unseren christlichen Auftrag.“ Die Mitarbeiter seien dabei der Schlüssel für eine hohe Zufriedenheit. Passend dazu überreichte der Geschäftsführer jedem ein rotes Schlüsselband mit dem Logo der Caritas-Einrichtungen gGmbH.

Interviews und Videos

Durch Videobeiträge, die eigens für den Willkommenstag gedreht worden waren, erhielten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer anschließend Einblicke in den Alltag von Bewohnern, Auszubildenden und Mitarbeitern. Barbara Bender, Einrichtungsleitung von St. Hedwig in Veitshöchheim, führte zudem kurze Interviews mit zwei Mitarbeiterinnen. Silvia Rothmann-Baer (St. Hedwig in Veitshöchheim) ließ die Gruppe im Saal an einem besonderen Erlebnis ihres Arbeitsalltags teilhaben. Lena Voll (Marienstift in Schweinfurt) berichtete von Fortbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten und der Begeisterung für ihren Beruf.

Anschließend hatten die Teilnehmer die Aufgabe, sich in Kleingruppen aktiv mit den Leitsätzen der CEG auseinanderzusetzen und sich zu überlegen, wie diese im Arbeitsalltag umgesetzt werden können. Mit Unterstützung von Georg Sperrle, Barbara Bender, Silvia Rothmann-Baer, Lena Voll und Dr. Dana Janas hielten sie ihre Ideen auf Tafeln und Flipcharts fest und präsentierten sie anschließend den anderen Gruppen.

Besonderer Moment zum Abschluss

Beim gemeinsamen Mittagessen hatten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Gelegenheit, miteinander ins Gespräch zu kommen und sich auszutauschen. Ein Lied der indischen Ordensfrauen Anooja Abraham, Jisha John und Tresiamma Joseph, die seit Kurzem das Haus Maria Regina in Miltenberg unterstützen, sorgte abschließend für einen ganz besonderen Moment, bevor es für alle - mit vielen neuen Eindrücken und Gedanken - zurück an die Arbeit ging.

Ausbildung & Praktika

Wir bieten Ihnen spannende Ausbildungs- und Praktikumsstellen im pflegerischen, hauswirtschaftlichen und kaufmännischen Bereich. mehr erfahren... 

Sie haben Fragen?
0931 38668900
Stellenangebote

Alle unsere Stellenangebote finden Sie in der zentralen Jobbörse des Bischöfliche Ordinariats, der Caritas und zahlreicher kirchlicher Einrichtungen unter stellen.bistum-wuerzburg.biz

Caritas-Einrichtungen gGmbH
Franziskanergasse 3
97070 Würzburg

Telefon: 0931 38668900
Fax: 0931 38668909

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Corona-Update