• Starke Werte.
  • Starke Menschen.
  • Starkes Team.

Aktuelles

Eine echte Bereicherung für Miltenberg

Aus dem Haus Maria Regina – Miltenberg. Seit einem halben Jahr sind die indischen Ordensschwestern des Heilig-Geist-Ordens im Haus Maria Regina, eine Einrichtung in Trägerschaft der Caritas-Einrichtungen gGmbH (CEG) in Miltenberg. Sr. Mercy, Generaloberin der Heilig-Geist-Schwestern, und Georg Sperrle, Geschäftsführer der CEG, nahmen dies zum Anlass, gemeinsam mit den verantwortlichen Führungskräften vor Ort, Bernd Nicolay und Dana Frkanec, auf die Erfahrungen der ersten Monate zu blicken.

Sr. Mercy betonte, die Schwestern fühlten sich in Miltenberg sehr wohl. Sie konnten sich in ihre Aufgabe gut einfinden und sind herzlich von den Kolleginnen und Kollegen aufgenommen worden. Es gibt laut Sr. Mercy ein gutes und herzliches Miteinander, das auch für die Bewohnerinnen und Bewohner des Hauses Maria Regina sehr positiv wahrgenommen wird. Sr. Johncy, die Leiterin des neu gegründeten Konvents der Heilig-Geist-Schwestern in Miltenberg, hat bereits erfolgreich ihren Sprachkurs abgeschlossen und ist seit Januar als Fachkraft anerkannt. Die anderen beiden Schwestern, Schwester Anugraha und Schwester Anooja, lernen weiterhin fleißig in einem Intensivkurs die deutsche Sprache.

Ein starkes Team

Bernd Nicolay, Einrichtungsleiter, und Dana Frkanec, Pflegedienstleitung, zogen ebenfalls eine durchweg positive Bilanz der ersten sechs Monate. Die Ordensschwestern seien eine echte Bereicherung für das Haus in Miltenberg. „Gemeinsam mit den Kolleginnen und Kollegen bilden sie ein starkes Team, das die Bewohnerinnen und Bewohner mit großem Einsatz, Fachkompetenz und viel Herz begleitet und pflegt", sagte der Einrichtungsleiter. Sr. Mercy und Georg Sperrle zeigten sich beide sehr erfreut über das positive Feedback. Beide sind sehr dankbar, dass Generalvikar Thomas Keßler und Domkapitular Clemens Bieber, Vorsitzender des Caritasverbandes für die Diözese Würzburg, den Kontakt zwischen CEG und Heilig-Geist-Schwestern hergestellt und damit maßgeblich dazu beigetragen haben, dass die Schwestern nun das Leben in Maria Regina und in Miltenberg vor Ort bereichern.

Voneinander lernen und profitieren

Höhepunkt des Treffens war die Einladung der Schwestern zu einem gemeinsamen Essen, das die Schwestern nach indischer Tradition in ihrer Wohnung selbst zubereitet haben. Es ist eine wunderbare Erfahrung und Bereicherung, wenn sich zwei Kulturen in einer so offenen und wertschätzenden Art begegnen und voneinander lernen und profitieren – so das Fazit aller Teilnehmer am Gespräch. Mit einem Gesang zum Dank an Gott für die Begegnung und das gute Essen endete das gemeinsame Treffen, das auch in Zukunft regelmäßig stattfinden soll.

Ausbildung & Praktika

Wir bieten Ihnen spannende Ausbildungs- und Praktikumsstellen im pflegerischen, hauswirtschaftlichen und kaufmännischen Bereich. mehr erfahren... 

Sie haben Fragen?
0931 38668900
Stellenangebote

Alle unsere Stellenangebote finden Sie in der zentralen Jobbörse des Bischöfliche Ordinariats, der Caritas und zahlreicher kirchlicher Einrichtungen unter stellen.bistum-wuerzburg.biz

Caritas-Einrichtungen gGmbH
Franziskanergasse 3
97070 Würzburg

Telefon: 0931 38668900
Fax: 0931 38668909

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Corona-Update