Auszubildende als Pflegefachmann/ -frau (m/w/d)

Wir suchen Auszubildende als Pflegefachmann/ -frau (m/w/d) 

  • Ausbildung in Vollzeit
  • Ausbildungsbeginn: 01.09.2024
  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre in Vollzeit

Über uns: 

Das Bischof-Scheele-Haus in Würzburg ist eine der modernsten Einrichtungen für Senioren in
Unterfranken. Es bietet 77 Pflegeplätze in Einzel- und Doppelappartements, 18 seniorengerechte Servicewohnungen, sowie eine Tagespflege mit 20 Plätzen. Im Erdgeschoss bietet das öffentliche Kulturkaffee Grenzenlos zudem kleine Speisen und Getränke für Bewohner, Besucher und Gäste..

Deine Ausbildung: 

In Deiner dreijährigen Ausbildung als Pflegefachmann/ -frau (m/w/d) vermitteln wir Dir, wie Menschen aller Altersgruppen gepflegt, betreut und begleitet werden. Du lernst die Qualität in der Pflege zu analysieren, zu beurteilen, zu sichern und weiterzuentwickeln.

Du wirst hautnah die unterschiedlichen Bereiche der Pflege kennenlernen. Hierzu gehört zum Beispiel das Krankenhaus, die stationäre Altenpflege, die Kinderkrankenpflege, die ambulante Pflege und die Psychiatrie.

Es wird noch besser: Der Berufsabschluss wird europaweit anerkannt und die Ausbildung bietet sehr gute Karrierechancen mit vielzähligen Beschäftigungsmöglichkeiten.

Du willst: 

  • Einen Beruf mit Sinn und Wert?
  • Mit Menschen arbeiten?
  • Eine langfristige Perspektive?
  • Trotzdem flexibel bleiben?

Du hast:

  • Mindestens einen mittleren Schulabschluss oder einen Hauptschulabschluss plus eine 1-jährige Ausbildung als Pflegefachhelfer bzw. einen gleichwertigen Abschluss
  • Deutschkenntnisse mindestens auf B2-Niveau
  • Freude daran, älteren Menschen jeden Tag ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern
  • Zu deinen Stärken zählen Zuverlässigkeit, Empathie und Leistungsbereitschaft

Das bieten wir Dir: 

  • Eine individuelle und enge Begleitung durch Praxisanleiter
  • Einen krisensicheren Arbeitsplatz mit starken Werten
  • Gelebte christliche Werte, Gleichbehandlung, Freundlichkeit und gegenseitiger Respekt
  • Faire Dienstpläne, bestmögliche Personalausstattung, 30 Tage Urlaub und zusätzliche Dienstbefreiung zu persönlichen Anlässen
  • Ein gelebtes betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielen Angeboten
  • Eine attraktive Ausbildungsvergütung von
    • 1.351,80 € im 1. Lehrjahr
    • 1.413,18 € im 2. Lehrjahr
    • 1.514,49 € im 3. Lehrjahr
  • Eine arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge und Jahressonderzahlungen
  • Jährlich stattfindende Azubi-Tage zum Kennenlernen und Austausch
  • Die Möglichkeit der Übernahme nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung

mehr unter www.caritas-einrichtungen.de

Wir haben Dein Interesse geweckt? Dann bewirb dich jetzt!

Gerne kannst Du Dich über unser Kurzbewerbungsformular bewerben.

Oder sende Deine Bewerbung per Mail oder postalisch an

bischof-scheele-haus@caritas-einrichtungen.de
Caritas-Einrichtungen Würzburg/Kitzingen gGmbH
Berner Straße 23
97084 Würzburg

Bei Fragen steht Dir unsere Einrichtungsleitung Sven Vinzens unter 0931/30445515 gerne zur Verfügung.

// Unseres Datenschutzerklärung für Bewerber finden Sie hier. //

Bei Fragen steht Ihnen unsere Einrichtungsleitung Sven Vinzens unter 0931/30445515 gerne zur Verfügung.

Bischof-Scheele-Haus
Berner Straße 23
97084 Würzburg

Datenschutzerklärung für Bewerber

Kurzbewerbungsformular

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Klicke oder ziehe Dateien in diesen Bereich zum Hochladen. Du kannst bis zu 10 Dateien hochladen.
Ich habe den nachstehenden Hinweis zum Datenschutz zur Kenntnis genommen.
Hinweise zum Datenschutz: Wenn Sie uns eine Bewerbung zukommen lassen, verarbeiten wir Ihre damit verbundenen personenbezogenen Daten (z. B. Kontakt- und Kommunikationsdaten, Bewerbungsunterlagen, Notizen im Rahmen von Bewerbungsgesprächen etc.), soweit dies zur Entscheidung über die Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses erforderlich ist. Rechtsgrundlage hierfür ist § 26 BDSG-neu nach deutschem Recht (Anbahnung eines Beschäftigungsverhältnisses), Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (allgemeine Vertragsanbahnung) und – sofern Sie eine Einwilligung erteilt haben – Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar. Ihre personenbezogenen Daten werden innerhalb unseres Unternehmens ausschließlich an Personen weitergegeben, die an der Bearbeitung Ihrer Bewerbung beteiligt sind. Sofern die Bewerbung erfolgreich ist, werden die von Ihnen eingereichten Daten auf Grundlage von § 26 BDSG-neu und Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zum Zwecke der Durchführung des Beschäftigungsverhältnisses in unseren Datenverarbeitungssystemen gespeichert.

Unsere vollständige Datenschutzerklärung ist hier einsehbar.