Stabsstelle Kommunikation (m/w/d)

Wir suchen eine/n Mitarbeiter/in für die Stabsstelle Kommunikation

  • zum 01.07.2024
  • in Teilzeit mit 23 Stunden/Woche
  • Elternzeitvertretung befristet auf ein Jahr und drei Monate

Über Uns:

Die Caritas-Einrichtungen gGmbH – CEG – mit Sitz in Würzburg ist ein modernes christliches Sozialunternehmen mit rund 1.300 Mitarbeitenden. An neun Standorten in Unterfranken tragen wir Sorge für ein sicheres, selbstbestimmtes und würdevolles Leben im Alter. Zudem zählen zur CEG das Kurhaus Hotel in Bad Bocklet und Vinzenz Würzburg als größter Inklusionsbetrieb Nordbayerns.

Ihre Aufgaben:

  • Erstellung und stetige Weiterentwicklung des Kommunikationskonzeptes für verschiedene Zielgruppen
  • Pflege und kontinuierliche Weiterentwicklung der Homepage
  • Pflege und kontinuierliche Weiterentwicklung interner digitaler Kommunikationskanäle
  • Entwicklung von wirkungsvollen Maßnahmen der Öffentlichkeitsarbeit zur Stärkung der Dienstgeberattraktivität der CEG (Plakatkampagnen, Flyer, Anzeigen, Broschüren etc.)
  • Pflege von Social-Media Aktivitäten
  • Aufbau und Weiterentwicklung digitaler und analoger Newsletter für Bewohner*innen und Angehörige
  • Redaktion und Koordination des Trägermagazins Miteinander
  • Mitwirkung bei Konzeption, Planung, Organisation und Berichterstattung verschiedener Veranstaltungen

 

Ihr Profil:

  • Einschlägige Ausbildung od. Studium im Bereich Kommunikation/ Medien
  • Sicherer Umgang mit MS Office Anwendungen
  • Kenntnisse im Bereich Bildbearbeitung und Desktoppublishing (u.a. Adobe InDesign, Illustrator, Photoshop)
  • Gute Fähigkeiten im Bereich Fotografie
  • Ausgezeichnete kommunikative Fähigkeiten sowie sehr gutes schriftliches Ausdrucksvermögen
  • Fähigkeit zu selbstständigem, strukturiertem Arbeiten und Verantwortungsübernahme
  • Überzeugendes, freundliches Auftreten
  • Sicherer Umgang mit unterschiedlichen Content- Management-Systemen und Kommunikationssoftware
  • Erfahrung mit und Kenntnisse im Bereich Social Media
  • Identifikation mit den Zielen und Werten der Caritas

 

Wir bieten:

  • Gute Führung und ein wertschätzendes Miteinander im Team
  • Gute und systematische Einarbeitung
  • Individuelle und von uns finanzierte Fort- und Weiterbildungen
  • Eine attraktive Vergütung nach AVR-Caritas, eine arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge und
    umfangreiche Sozialleistungen
  • 30 Tage Urlaub sowie zusätzliche Dienstbefreiung zu persönlichen Anlässen
  • Gute Balance von Beruf, Familie und Privatleben
  • Einen zentralen Arbeitsplatz mitten im Herzen von Würzburg mit sehr guter Verkehrsanbindung

mehr unter https://www.caritas-einrichtungen.de/

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt!

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per Mail oder postalisch an
bewerbung@caritas-einrichtungen.de
Caritas-Einrichtungen gGmbH
Franziskanergasse 3
97070 Würzburg

Bei Fragen steht Ihnen unser Geschäftsführer Georg Sperrle unter 0931/38668989 gerne zur Verfügung.

// Unseres Datenschutzerklärung für Bewerber finden Sie hier. //

Bei Fragen steht Ihnen unsere Personalreferentin Anne Wallrapp unter 0931 38668900 gerne zur Verfügung.

Caritas-Einrichtungen gGmbH
Franziskanergasse 3
97070 Würzburg

Datenschutzerklärung für Bewerber

Kurzbewerbungsformular

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Klicke oder ziehe Dateien in diesen Bereich zum Hochladen. Du kannst bis zu 10 Dateien hochladen.
Ich habe den nachstehenden Hinweis zum Datenschutz zur Kenntnis genommen.
Hinweise zum Datenschutz: Wenn Sie uns eine Bewerbung zukommen lassen, verarbeiten wir Ihre damit verbundenen personenbezogenen Daten (z. B. Kontakt- und Kommunikationsdaten, Bewerbungsunterlagen, Notizen im Rahmen von Bewerbungsgesprächen etc.), soweit dies zur Entscheidung über die Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses erforderlich ist. Rechtsgrundlage hierfür ist § 26 BDSG-neu nach deutschem Recht (Anbahnung eines Beschäftigungsverhältnisses), Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (allgemeine Vertragsanbahnung) und – sofern Sie eine Einwilligung erteilt haben – Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar. Ihre personenbezogenen Daten werden innerhalb unseres Unternehmens ausschließlich an Personen weitergegeben, die an der Bearbeitung Ihrer Bewerbung beteiligt sind. Sofern die Bewerbung erfolgreich ist, werden die von Ihnen eingereichten Daten auf Grundlage von § 26 BDSG-neu und Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zum Zwecke der Durchführung des Beschäftigungsverhältnisses in unseren Datenverarbeitungssystemen gespeichert.

Unsere vollständige Datenschutzerklärung ist hier einsehbar.